NewBlue FX Plugins von Vegas Pro 14 nicht auf Movie Studio 16 verfügba

Tomek84 schrieb am 13.04.2020 um 11:37 Uhr

Hallo Zusammen,

nachdem ich eine neue GPU habe und Vegas Pro 14 diese anscheinend nicht mehr unterstützt, habe ich mich entschlossen auf Movie Studio 16 Platinum zu wechseln. Ich bin davon ausgegangen, dass alle meine Plugins auch weiter funktionieren würden. Leider ist das nicht der Fall. Der NewBlue FX Support hat mir geschrieben, das Magix sich entschieden hat, die Plugins, welche als Bundle mit Vegas Pro 14 verkauft wurden, nicht für andere Versionen freizuschalten...

Ich finde diese Philosophie echt bescheiden, da ich ja nur aus Gründen der GPU-Kompatibilität auf eine neuere Version umgestiegen bin.

Habe also 2 Fragen:

- Besteht irgendwie trotzdem die Möglichkeit die Plugins auf Movie Studio 16 zu benutzen?

- Kann ich Vegas Pro 14 dazu bringen (Update, etc) meine neue GPU (NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB) zu erlauben?

Danke und Viele Grüße,

Thomas

Kommentare

j-v schrieb am 13.04.2020 um 12:54 Uhr

- Kann ich Vegas Pro 14 dazu bringen (Update, etc) meine neue GPU (NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB) zu erlauben?

Warum nicht, ich habe es mit Studio driver 442.19 und es wirkt gut, aber Pro 14 hat nicht die schnelle Rendermöglichkeitenhilfe die Pro 16 und 17 haben und auch nicht die schnelle Dekodierhilfe von schwere Dateien wie Pro 17 hat

met vriendelijke groet
Marten

Camera : Pan X900, GoPro Hero7 Hero Black, DJI Osmo Pocket, Samsung Galaxy A8
Desktop :MB Gigabyte Z390M, W10 home version 20H2 , i7 9700 4.7Ghz,16 DDR4 GB RAM, Gef. GTX 1660 Ti.
Laptop  :Asus ROG GL753VD, W10 home version 20H2, CPU i7 7700HQ, 8 GB RAM, GeF. GTX 1050 (2 GB) + Intel HD Graphics 630(2GB).VP 17,18 and VMS PL 17 are installed, all latest builds, both Nvidia GPU's have driver version 457.30 Studio Driver.
TV      :LG 4K 55EG960V

My slogan is: BE OR BECOME A STEMCELL DONOR !!!

Tomek84 schrieb am 13.04.2020 um 15:01 Uhr

Ich habe die Treiberversion 445.75 und bei mir wird die GPU nicht erkannt. Heißt das, du hast keine Treiber-Updates für deine Karte gemacht?

j-v schrieb am 13.04.2020 um 15:11 Uhr

Ja, die Letzte und die am meisten geëignet ist für Video Bearbeitung.

Suchen nach

und dann findet man


 

met vriendelijke groet
Marten

Camera : Pan X900, GoPro Hero7 Hero Black, DJI Osmo Pocket, Samsung Galaxy A8
Desktop :MB Gigabyte Z390M, W10 home version 20H2 , i7 9700 4.7Ghz,16 DDR4 GB RAM, Gef. GTX 1660 Ti.
Laptop  :Asus ROG GL753VD, W10 home version 20H2, CPU i7 7700HQ, 8 GB RAM, GeF. GTX 1050 (2 GB) + Intel HD Graphics 630(2GB).VP 17,18 and VMS PL 17 are installed, all latest builds, both Nvidia GPU's have driver version 457.30 Studio Driver.
TV      :LG 4K 55EG960V

My slogan is: BE OR BECOME A STEMCELL DONOR !!!

Tomek84 schrieb am 13.04.2020 um 15:21 Uhr

Danke für den Tipp.

Hab nun die Version 442.19 installiert, aber die Karte wird in Vegas immer noch nicht erkannt...

moviestudio-user schrieb am 13.04.2020 um 16:21 Uhr

Hallo,

evtl. liegt es am >aktuellen< Grafikkartentreiber in Verbindung mit dem >älteren< Vegas Pro 14.

Vielleicht kannst Du Dir hier:

https://www.vegascreativesoftware.info/us/forum/faq-graphics-cards-gpu-acceleration-for-vegas-pro--104614/

was rausnehmen ...

Ggf. funktioniert ein älterer Treiber für Deine Grafikkarte, wobei das natürlich nicht gerade eine tolle 'Lösung' sein wird.

PS:

Wobei, ich sehe gerade, dass Vegas Pro 14 09/2016 herauskam und die GTX 1060 07/2016 - da ist es schon relativ unerklärlich, warum die Karte von Vegas nicht erkannt wird.

j-v schrieb am 13.04.2020 um 16:39 Uhr

Ich habe keine Problemen mit alle installierte Vegas Proversionen 10 bis 17 mit den neuesten Studio Treiber von Nvidia fur mein GTX 1660 Ti, GTX 1050 Ti and GTX 1050.

Weiss nicht wie das in die deutsche Sprache heisst aber sehen sie hier die GTX?

met vriendelijke groet
Marten

Camera : Pan X900, GoPro Hero7 Hero Black, DJI Osmo Pocket, Samsung Galaxy A8
Desktop :MB Gigabyte Z390M, W10 home version 20H2 , i7 9700 4.7Ghz,16 DDR4 GB RAM, Gef. GTX 1660 Ti.
Laptop  :Asus ROG GL753VD, W10 home version 20H2, CPU i7 7700HQ, 8 GB RAM, GeF. GTX 1050 (2 GB) + Intel HD Graphics 630(2GB).VP 17,18 and VMS PL 17 are installed, all latest builds, both Nvidia GPU's have driver version 457.30 Studio Driver.
TV      :LG 4K 55EG960V

My slogan is: BE OR BECOME A STEMCELL DONOR !!!

Tomek84 schrieb am 13.04.2020 um 16:50 Uhr

Ich habe keine Problemen mit alle installierte Vegas Proversionen 10 bis 17 mit den neuesten Studio Treiber von Nvidia fur mein GTX 1660 Ti, GTX 1050 Ti and GTX 1050.

Weiss nicht wie das in die deutsche Sprache heisst aber sehen sie hier die GTX?

Ja, die Karte ist aufgelistet und funktioniert. Es ist auch "Allow legacy GPU rendering" aktiviert. Trotzdem wird die Karte wie gesagt nicht verwendet.

j-v schrieb am 13.04.2020 um 17:34 Uhr

Ich hätte etwas ähnliches auf einer meiner Machinen.
Resetting war die einzige Lösung und nun sehe ich dort

met vriendelijke groet
Marten

Camera : Pan X900, GoPro Hero7 Hero Black, DJI Osmo Pocket, Samsung Galaxy A8
Desktop :MB Gigabyte Z390M, W10 home version 20H2 , i7 9700 4.7Ghz,16 DDR4 GB RAM, Gef. GTX 1660 Ti.
Laptop  :Asus ROG GL753VD, W10 home version 20H2, CPU i7 7700HQ, 8 GB RAM, GeF. GTX 1050 (2 GB) + Intel HD Graphics 630(2GB).VP 17,18 and VMS PL 17 are installed, all latest builds, both Nvidia GPU's have driver version 457.30 Studio Driver.
TV      :LG 4K 55EG960V

My slogan is: BE OR BECOME A STEMCELL DONOR !!!

Tomek84 schrieb am 14.04.2020 um 11:21 Uhr

Hi, was meinst du mit resetting?

Ich habe es mit STRG+Umschalttaste und Doppelklick auf Programmicon gemacht. Beim ersten Start nach dem Reset wird die Karte angezeigt. Schaltet man das Programm aus und startet es neu, ist die Einstellung wieder weg...

j-v schrieb am 14.04.2020 um 11:50 Uhr

Hasst Du den Haken gesetzt?

met vriendelijke groet
Marten

Camera : Pan X900, GoPro Hero7 Hero Black, DJI Osmo Pocket, Samsung Galaxy A8
Desktop :MB Gigabyte Z390M, W10 home version 20H2 , i7 9700 4.7Ghz,16 DDR4 GB RAM, Gef. GTX 1660 Ti.
Laptop  :Asus ROG GL753VD, W10 home version 20H2, CPU i7 7700HQ, 8 GB RAM, GeF. GTX 1050 (2 GB) + Intel HD Graphics 630(2GB).VP 17,18 and VMS PL 17 are installed, all latest builds, both Nvidia GPU's have driver version 457.30 Studio Driver.
TV      :LG 4K 55EG960V

My slogan is: BE OR BECOME A STEMCELL DONOR !!!

Tomek84 schrieb am 14.04.2020 um 12:16 Uhr

ja, das habe ich. Passiert genau das gleich wie vorhin beschrieben.

Mittlerweile habe ich auch von moviestudi-user den Link angeschaut -> Danke dafür!

Leider hat das alles nicht funktioniert. Auch das Umstellen auf einen älteren Treiber funktioniert nicht...

moviestudio-user schrieb am 15.04.2020 um 15:12 Uhr

In der NVIDIA-Systemsteuerung könnte man evtl. noch probieren mal Vegas Pro 14 manuell hinzuzufügen und/oder schauen ob bei "CUDA-GPUs" dann die GTX 1060 ausgewählt ist.

Tomek84 schrieb am 01.05.2020 um 16:47 Uhr

Danke für eure Hilfe, aber es hat nicht geklappt. Ich denke, das Problem wird nicht lösbar sein.