Movie Studio 16.0 Platinium

Silvio-Harnos schrieb am 07.06.2020 um 17:08 Uhr

Hallo, bei meinem Videoschnitprogramm kommt es in letzer Zeit immer wieder zu Problem. Das Programm hängt sich beim Schneiden einfach auf! Auch wenn man länger wartet kommt das Programm nicht wieder!

So kann man wirklich nicht arbeiten. Das Problem tritt nach jedem dritten Schnitt auf . Saft man nach jedem Schnitt kann man 5 Minuten arbeiten, wobei das immer wieder Saven nervt!

Beobachten konnte ich wenn ich den Taskmanager offen habe das die CPU Last beim Auftreten des Fehlers für das Programm auf 0 fällt.

Auch eine Neuinstallation der Software änderte an dem Problem nichts!

mfg

Silvio Harnos

 

PC: Windows 10 neueste Software Version / Grafikkarte Radeon RX 590

Kommentare

j-v schrieb am 07.06.2020 um 17:23 Uhr

Saft man nach jedem Schnitt kann man 5 Minuten arbeiten, wobei das immer wieder Saven nervt!

Dazu helft Dies vielleicht

met vriendelijke groet
Marten

Camera : Pan X900, GoPro Hero7 Hero Black, DJI Osmo Pocket, Samsung Galaxy A8
Desktop :MB Gigabyte Z390M, W10 home version 20H2 , i7 9700 4.7Ghz,16 DDR4 GB RAM, Gef. GTX 1660 Ti.
Laptop  :Asus ROG GL753VD, W10 home version 20H2, CPU i7 7700HQ, 8 GB RAM, GeF. GTX 1050 (2 GB) + Intel HD Graphics 630(2GB).VP 17,18 and VMS PL 17 are installed, all latest builds, both Nvidia GPU's have driver version 457.30 Studio Driver.
TV      :LG 4K 55EG960V

My slogan is: BE OR BECOME A STEMCELL DONOR !!!

Silvio-Harnos schrieb am 08.06.2020 um 01:43 Uhr

Saft man nach jedem Schnitt kann man 5 Minuten arbeiten, wobei das immer wieder Saven nervt!

Dazu helft Dies vielleicht

Wobei es ja dann auch nicht gerade die Lösung ist. Aber das sollte erst einmal 5 Minuten Arbeit sichern. Ob es mit dem letzten Windows Update zusammen hängt weiß ich nicht lässt sich aber vermuten.

matthias-krutz schrieb am 10.06.2020 um 13:40 Uhr

Vielleicht lässt sich eine Lösung finden, wenn etwas mehr bekannt ist.

- Eigenschaften des Quellmaterials mit MediaInfo ausgelesen,

- Projekteigenschaften

- verwendete FX

 

Desktop: Ryzen R7 2700, RAM 2 x Ballistix DIMM 16 GB DDR4-2666, X470 Aorus Ultra Gaming, Radeon R9 380 4GB, Win10

Laptop: T420, W7 SP1, i5-2520M 4GB, SSD, HD Graphics 3000

VEGAS Pro 14-17, Movie Studio 12 Platinum, Vegasaur, HitfilmPro

Silvio-Harnos schrieb am 10.06.2020 um 15:17 Uhr

Also mit dem Tipp von @j-v gab es gestern und heute keinen einzigen Absturz.