Projekt in Projekt öffnen oder kopieren

Taker schrieb am 28.01.2019 um 15:44 Uhr

Hallo liebe Community!

Ich besitze Vegas Movie Studio Suite und möchte ein bereits bestehendes vf Projekt in einem anderen einfügen bzw. öffnen. Über die Programmleiste habe ich nichts gefunden dies umzusetzen, dabei öffnet sich dann nur das ausgewählte Projekt separat. Ansonsten habe ich über Google herausfinden können, dass ich mithilfe von zwei Instanzen des Programmes es dann ganz einfach kopieren und wieder einfügen kann. Dies funktioniert an sich auch erst einmal, nur werden da manche Effekte und oder Animationen nicht übernommen.

Ich habe z.B. zu meiner Suite Version Vegas Jumpstart Templates dazu erhalten. Nehmen wir mal ein Transition (Übergang) Projekt, welches ich jetzt in ein schon vorhandenes Projekt einfügen möchte, das funktioniert nicht, da die Elemente nicht mehr animiert sind.

Wie ist es möglich alles vollständig zu kopieren und einzufügen ohne Effekte/Animationen etc. zu verlieren?

 

LG Lucas

Kommentare

Marco. schrieb am 28.01.2019 um 15:56 Uhr

Nur mit Vegas Pro.

Taker schrieb am 28.01.2019 um 17:17 Uhr

Nur mit Vegas Pro.

Was bringen mir dann die Templates?

Und wie würde es dann mit Vegas Pro funktionieren? Was ist da anders? Es geht ja nur darum alles kopieren zu können... Die Templates funktionieren ja auch so, nur lassen sie sich nicht in ein bestehendes Project einfügen. Das ist echt schwach...

3POINT schrieb am 28.01.2019 um 20:45 Uhr

Leider werden Track Effekte und Einstellungen bei der kopieren und einfügen Methode nicht übernommen. Da die Effekte und Animationen der Jumpstart Templates über Track Effekte realisiert sind, sind sie somit (leider) nicht in andere Projekte zu übernehmen.

Taker schrieb am 28.01.2019 um 20:52 Uhr

Leider werden Track Effekte und Einstellungen bei der kopieren und einfügen Methode nicht übernommen. Da die Effekte und Animationen der Jumpstart Templates über Track Effekte realisiert sind, sind sie somit (leider) nicht in andere Projekte zu übernehmen.

Alles klar, danke dir für deine Antwort!

Ist aber schon echt traurig das sowas nicht funktioniert, aber nun gut, sei es drum, dann ist das wohl so. Aber stimmt das wirklich, dass es mit Pro funktioniert? Sollte ja dann auch eher nicht so sein oder?

3POINT schrieb am 28.01.2019 um 21:32 Uhr

Eine Teillösung kann ich dir denn noch anbieten, ist aber ein bisschen aufwendig. Exportiere die Jumpstart Vorlage deiner Wahl nach einer Bilder Sequenz in .PNG format. Importiere diese Bilder Sequenz als Sequenz in deine VMS Projekte. Es verhält sich dann so ungefähr wie das Nesting in VegasPro.

Zuletzt geändert von 3POINT am 28.01.2019, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.

3POINT, Theo Houben, Vegasuser since version 5 and co-founder of the Dutch Vegasforum https://www.vegas-videoforum.nl/index.php

Recware: DJI Osmo Pocket, GoproHero7Black, PanasonicFZ300/HCX909, Sony PXW-X160.

Software: Vegaspro18+Vegasaur/VegasMovieStudio17/PowerDirector365

Hardware: i910900k, 32GB, GTX2080super, 1920x1200 display

Playware: Samsung Qled QE65Q6FN, Philips 55PFL7108

Taker schrieb am 28.01.2019 um 23:35 Uhr

Eine Teillösung kann ich dir denn noch anbieten, ist aber ein bisschen aufwendig. Exportiere die Jumpstart Vorlage deiner Wahl nach einer Bilder Sequenz in .PNG format. Importiere diese Bilder Sequenz als Sequenz in deine VMS Projekte. Es verhält sich dann so ungefähr wie das Nesting in VegasPro.

Mhm okay, das werde ich mir mal anschauen. Danke!