Rendern

Benjamin-Wilke schrieb am 23.05.2019 um 22:42 Uhr

Hallo Leute, ich stehe mit meinem Projekt fast am Ende.

Leider wird das finalle rendern nicht abgeschlossen. Es ist so dass nach ca. 70% die zu verbleibende Zeit auf 0:00 gesetzt wird und die Dauer immer weiter läuft. Stundenlang.

Ich habe einen nincht ganz so leistungsstarken Rechner und deshalb auch nicht sehr viele Effekte verwendet.

Wer kann dazu was sagen?

Liegt es am Rechner oder an einer fehlerhaften Datei?

Danke und Gruß

Benni

Kommentare

j-v schrieb am 23.05.2019 um 23:02 Uhr

-Welches Program und Buildnr.?

-Welcher Dateien werden gebraucht?

-Welcher Art Datei soll der Export sein?

met vriendelijke groet
Marten

Camera : Pan X900, GoPro Hero7 Hero Black, DJI Osmo Pocket, Samsung Galaxy A8
Desktop :MB Gigabyte Z390M, W10 home version 20H2 , i7 9700 4.7Ghz,16 DDR4 GB RAM, Gef. GTX 1660 Ti, Intel HD graphics 630
Laptop  :Asus EVO37T, W10 home version 20H2, CPU i7-10875H, 16 GB RAM, GeF.RTX2070 + Intel HD Graphics 630,NVIDIA GeForce RTX 2070
.VP 17,18 and VMS PL 17 are installed, all latest builds, both Nvidia GPU's have driver version 460.89 Studio Driver.both Intel GPU's have driver: 27.20.100.9126, DHC driver
TV      :LG 4K 55EG960V

My slogan is: BE OR BECOME A STEMCELL DONOR !!!

BilderMacher schrieb am 26.05.2019 um 17:10 Uhr

Vielleicht hilft es ja schon, die Hinweise aus dem Support-Artikel umzusetzen?

https://www.vegascreativesoftware.info/de/support/artikel/absturz-durch-videobearbeitung-oder-rendering-vermeiden--235/

Den findet man übrigens über den Link SUPPORT oben auf der Forumseite.

matthias-krutz schrieb am 27.05.2019 um 08:13 Uhr

Ich habe solche Renderhänger auch schon mit Vegas Pro gesehen. Bei mir hat bis jetzt immer geholfen, zum Rendern die dynamsche.RAM-Vorschau auf 0MB zu setzen. Nach dem Rendern sollte man wieder den Default-Wert von 200MB einstellen.

Optionen>Präferenzen>Video.

Wenn keine Effekte eingesetzt sind, welche die GPU benötigen, ist es auch einen Versuch wert, die GPU-Beschleunigung der Videobearbeitung zu deaktivieren.

Desktop: Ryzen R7 2700, RAM 32 GB, X470 Aorus Ultra Gaming, Radeon RX 5700 8GB, Win10 2004

Laptop: T420, W10, i5-2520M 4GB, SSD, HD Graphics 3000

VEGAS Pro 14-18, Movie Studio 12 Platinum, Vegasaur, HOS, HitfilmPro