Seitenverhältnisse von Fotos

wabu schrieb am 29.09.2016 um 13:41 Uhr

In Vegas Pro 14 sind viele gute Features.

Aber ich komme nicht umhin hier die eine oder andere Frage zu stellen:

Wenn ich ein Foto in die timeline ziehe habe ich re und li einen schwarzen Rand den ich nicht will. In Magix konnte ich z.B. eine automatische Bildbeschneidung einstellen.

In Vegas gehe ich Evebt-Panoramo/ Cropping da gebe ich unter Breite und Höhe 1920 /1080 ein - dann klappt es.

Aber nur für den Moment.

Während ich per Maus seitlich schieben kann, geht es mit der Höhe nicht, da muss ich immer Zahlen eingeben.

Ist das ein bug - und gibt es einen eleganteren Weg ein Foto voll ausfüllend hinzubekommen?

Screenshot hochladen geht (noch) nicht??

Kommentare

Quitter schrieb am 29.09.2016 um 13:52 Uhr


Die Standardeinstellung ist unter Präferenzen >> Bearbeiten (ganz unten)
Standbilder bei Hinzufügen zur Timeline automatisch croppen

Bei Event-Panorama-Cropping brauchst du nur oben "16:9 Breitbild-TV-Bildseitenverhältnis" auswählen
Wenn dann nur das Verschieben mit der Maus in eine Richtung möglich ist,
hast du das "Frei Verschieben" deaktiviert
Nur in X Richtung

Nur in Y Richtung

Zuletzt geändert von Quitter am 29.09.2016, 14:12, insgesamt 5-mal geändert.

Camcorder: Sony CX 520 VE
Hardware:   Acer NG-A717-72G-71YD, Win 10 Home 1903, i7-8750 H, 16GB, GTX 1060 6GB, 250GB SSD, 1TB HDD
NLE:  Sony Vegas Pro 13.0 Build 453
           Vegas Pro 14.0 Build 270

wabu schrieb am 29.09.2016 um 17:56 Uhr

Danke, ein (großer) Schritt weiter.

Das Event-Panorama / Cropping WErkzeug hat ja was!