Vegas Pro 16

snibchi1 schrieb am 25.08.2018 um 18:46 Uhr

Habe mir gerade das Angebot zum Vegas Pro 16 Upgrade angeschaut:

Sind ja tolle Sachen in Vegas 16 angedacht. Audio DD5.1 soll ja wieder möglich sein! Schön 🙂

Zum Upgrade hätte ich gleich zwei Fragen:

  1. Kann man hier von 'Vegas Pro 15' auf 'Vegas Pro 16 Suite' upgraden, oder muss man zuvor auch die '15 Suite' haben?
  2. Reicht auch die 'Vegas Pro 14 Suite' zum Upgrad auf 'Vegas Pro 16 Suite'?

Wer kennt sich da aus?

Zwischen 'Vegas Pro 16' Upgrade und 'Vegas Pro 16 Suite' Upgrade liegen $100 Unterschied. Ich kann nicht entdecken wo der Unterschied zwischen den beiden Versionen ist.

EDIT:

Habe da was gefunden:

Vegas Pro 16:

  • Boris FX Continuum Lights Unit
  • proDAD VitaScene V3 LE

Vegas Pro Suite 16 :

  • FXhome HitFilm Ignite Pro
  • Boris FX Sapphire Lighting Unit

 

 

Zuletzt geändert von snibchi1

Audiovisuelle Geräte

  • Canon EOS 6D
  • Canon EOS 450D
  • Nicon Coolpix S7000
  • AC800 Actioncam
  • Sony HDR-SR5

Hardware-Ausstattung

  • Monitor: LG Ultrawide 34UC79G
  • Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
  • Maus: Corsair M65 PRO RGB
  • Gehäuse: CooMas HAF X 942-KKN1 ATX
  • PSU: be quiet! Dark P. Pro P11 850W ATX24
  • Board: MSI MEG X570 ACE (Bios 7C35v17, 2019-11-07)
  • CPU: AMD Ryzen 9 3900x
  • Cooler: Noctua NH-D14 SE2011 (AMD Adapter)
  • RAM: 2x 16GB D432GB 3600-17 Predator K2 KHX
  • SSD: 2x 1000GB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC
  • SSD: 2x 512GB Samsung 850 Pro
  • GPU: 1x Asus8GB D6 RX5700 XT

Software

  • Windows 10 64 Pro (1909, Build 18363.476)
  • MAGIX Vegas Pro 14, 15, 16(424)
  • MAGIX Photostory Premium VR
  • Sound Forge Audio Studio 13
  • ADOBE Master Suite CS6, CC
  • Plugins
    • iZotope Nectar Elements
    • Sony Vocal Eraser

Kommentare

Marco. schrieb am 25.08.2018 um 19:28 Uhr

DD 5.1-Audio ist auch mit Version 14 und 15 möglich, nur der Encoder ist seit Version 14 nicht mehr als DD-Pro verfügbar.

Ich bin mir bezüglich der Upgrade-Varianten nicht sicher, aber du kannst ja testweise die ersten beiden Schritte zur Bestellung machen und dich dort mit deinen Account-Daten einloggen. Dann zeigt sich, ob die vorhandenen Produktlizenzen dafür berechtigen.

BerglerAndi schrieb am 26.08.2018 um 10:54 Uhr

Hallo, das würde mich auch interessieren..

Irgendwie dumm, dass MAGIX die Aktion "15 kaufen und 16 bekommen" am Wochenende auslaufen lässt, wo kein Support erreichbar ist.

 

EDIT:

Also es scheint zu gehen. Ich habe Pro 14 und wurde im Bestellprozess für Pro 15 Suite freigeschaltet.

EDIT:

Installation ist durchgelaufen und alles hat funktioniert.. Alle Teile der Suite wurden freigeschalten.
Zum Glück habe ich heute zufällig was schneiden wollen und dabei auf die Vegas-Homepage geschaut.

Das scheint ja ein Megaangebot gewesen zu sein. Von Pro14 auf Pro15 Suite upgegradet und dann noch das Versprechen dazu, dass man die 16er Suite gratis bekommt.

Mega cool..

..hoffentlich hat es keinen Hacken 🙃

ritsmer schrieb am 26.08.2018 um 12:10 Uhr

Have had 15 and have bought and downloaded 16 some 2 minutes ago.

So far so good.

Right now making a Windows System Image backup before installing 16.

Wolfgang S. schrieb am 26.08.2018 um 18:15 Uhr

So you have been able to purchase VP16 by now from the website? Congratulation. Wait for your first impressions!

snibchi1 schrieb am 27.08.2018 um 22:02 Uhr

Wie schön das es in VP16 so tolle Sachen wie BCC und HitFilm gibt! Nur schade das i

ch keine Tutorials finden kann. Anscheinend sind diese wirklich umfangreichen Features so selbsterklärend wie die Welt an sich.

Zuletzt geändert von snibchi1 am 27.08.2018, 22:05, insgesamt 3-mal geändert.

Audiovisuelle Geräte

  • Canon EOS 6D
  • Canon EOS 450D
  • Nicon Coolpix S7000
  • AC800 Actioncam
  • Sony HDR-SR5

Hardware-Ausstattung

  • Monitor: LG Ultrawide 34UC79G
  • Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
  • Maus: Corsair M65 PRO RGB
  • Gehäuse: CooMas HAF X 942-KKN1 ATX
  • PSU: be quiet! Dark P. Pro P11 850W ATX24
  • Board: MSI MEG X570 ACE (Bios 7C35v17, 2019-11-07)
  • CPU: AMD Ryzen 9 3900x
  • Cooler: Noctua NH-D14 SE2011 (AMD Adapter)
  • RAM: 2x 16GB D432GB 3600-17 Predator K2 KHX
  • SSD: 2x 1000GB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC
  • SSD: 2x 512GB Samsung 850 Pro
  • GPU: 1x Asus8GB D6 RX5700 XT

Software

  • Windows 10 64 Pro (1909, Build 18363.476)
  • MAGIX Vegas Pro 14, 15, 16(424)
  • MAGIX Photostory Premium VR
  • Sound Forge Audio Studio 13
  • ADOBE Master Suite CS6, CC
  • Plugins
    • iZotope Nectar Elements
    • Sony Vocal Eraser
deHavilland schrieb am 28.08.2018 um 08:31 Uhr

Upgrade/Sidegrade von Vegas Pro 15 auf Vegas Pro 16 Suite kann ich definitiv als möglich bestätigen.🙂
Nur brachte das mir nicht viel, da ich Vegas 16 gar nicht öffnen kann, auch nach De- und Neuinstallation.
Aber das hätte ich ja eigentlich wissen müssen, never use a Vegas first build... (zeigt zwar 248 an ─ hat's mir während der Installation mal angezeigt).
Also Geduld. Zum Glück habe ich ja noch Vegas 15. Und Vegas 14...

Marco. schrieb am 28.08.2018 um 10:09 Uhr

@deHavilland Was genau passiert denn, wenn du versuchst, Vegas Pro 16 zu öffnen? Vielleicht muss nur ein Plug-in neu installiert werden.

deHavilland schrieb am 28.08.2018 um 18:27 Uhr

Das kann natürlich gut sein, mit den Jahren sammelt sich ja auch so einiges an. Und jetzt noch die neuen der Suite-Version.
Allerdings geht "erstelle Plugins-Factory" noch durch, das letzte was ich sehe ist "Direct-X", bevor sich der Startup-Screen unhöflich verabschiedet.
Weisst du gerade, wo ich das Log finde?

Marco. schrieb am 28.08.2018 um 21:15 Uhr

Es gibt dafür mindestens zwei Ordner und ich weiß nicht, welche der vielen Log-Dateien dafür relevant sein könnte.

Einmal findet sich unter C:\Benutzer\Name\AppData\Local\Vegas ein Ordner "Error Report", der bei mir eine lange Liste an ERPT Log-Dateien enthält.

Und einmal finden sich unter C:\Benutzer\Name\AppData\Local\Vegas Pro\16.0\ eine Menge Log-Dateien (*.log).

alittleolder schrieb am 28.08.2018 um 22:29 Uhr

Bei mir funktioniert sie soweit nur, dass alle Überblendungen von anderen Herstellern so wie die von BlueFX jetzt nicht mehr alle dargestellt werden, sonder nur noch eines. Und man muss dann in einer liste eines auswählen. Merke mir keine 500 Überblendung. Wie bekomm ich das denn wieder weg. Das war nicht die beste Idee. Sonst gehts recht gut.

 

alittleolder schrieb am 28.08.2018 um 23:15 Uhr

Ok, wie bekommt man diese dämlich "Halb Timmer" Thumbnail Version wieder weg? Ich hab da nichts zum abschlagen gefunden.

 

deHavilland schrieb am 30.08.2018 um 13:50 Uhr

Wenn ich das Dumpfile (vegas160.exe.1568.dmp im Visual Studio debugge, bricht es hier ab:
Unhandled exception at 0x00007FFCBA314D1B (ntdll.dll) in vegas160.exe.1568.dmp: 0xC0000374: Ein Heap wurde beschädigt (parameters: 0x00007FFCBA3797B0).
Exception Code 0xC0000374"; ntdll.pdb not loaded"; location \System32\ntdll.dll

Das sagt mir leider quasi nichts...

matthias-krutz schrieb am 30.08.2018 um 14:29 Uhr

Ok, wie bekommt man diese dämlich "Halb Timmer" Thumbnail Version wieder weg? Ich hab da nichts zum abschlagen gefunden.

?

Die Thumbnails im Explorer- und Projektfenster lassen sich mit Strg + Mausrad vergrößern / verkleinern.

Desktop: Ryzen R7 2700, RAM 32 GB, X470 Aorus Ultra Gaming, Radeon RX 5700 8GB, Win10 2004

Laptop: T420, W10, i5-2520M 4GB, SSD, HD Graphics 3000

VEGAS Pro 14-18, Movie Studio 12 Platinum, Vegasaur, HOS, HitfilmPro

michel-ribeiro schrieb am 01.09.2018 um 15:23 Uhr

Upgrade/Sidegrade von Vegas Pro 15 auf Vegas Pro 16 Suite kann ich definitiv als möglich bestätigen.🙂
Nur brachte das mir nicht viel, da ich Vegas 16 gar nicht öffnen kann, auch nach De- und Neuinstallation.
Aber das hätte ich ja eigentlich wissen müssen, never use a Vegas first build... (zeigt zwar 248 an ─ hat's mir während der Installation mal angezeigt).
Also Geduld. Zum Glück habe ich ja noch Vegas 15. Und Vegas 14...

Hi, Ich habe das gleiche Problem, V16 gerade installiert auf PC und Laptop und auf beide startet V16 nicht. Auf dem laptop crashed es und auf dem PC passiert überhaupt nichts.

 

Hat jemand eine Ahnung wieso?

michael-seidenberger schrieb am 13.09.2018 um 18:37 Uhr

Hallo,

habe das gleiche Problem wie michel-ribeiro bei mir ist das Upgrade zur Suite auch in den Keller gegangen.

Hängt sich immer auf beim Installieren von: Video Plugin Factory......und dann ende, super.

Problem Description
   Application Name:    VEGAS Pro
   Application Version: Version 16.0 (Build 261)
   Problem:             Unmanaged Exception (0xc0000005)
   Fault Module:        C:\Program Files\Common Files\OFX\Plugins\IgnitePro.ofx.bundle\Contents\Win64\IgnitePro.ofx
   Fault Address:       0x00007FFE93E36209
   Fault Offset:        0x00000000000F6209

Aber Wiesooooooo! 😡

Marco. schrieb am 13.09.2018 um 21:42 Uhr

Ignite Pro deinstallieren. Vegas Pro 16 installieren. Ignite Pro installieren.

michael-seidenberger schrieb am 14.09.2018 um 21:31 Uhr

Hallo Marco,

Ich danke Dir mal wieder. Du bist der Hammer. Es funtzt. Klasse.

Vielen vielen Dank😉