Projekt lässt sich nicht mehr bearbeiten

bernd-naumann schrieb am 25.11.2020 um 14:22 Uhr

bernd-naumann schrieb am 25.11.2020 um 13:52 Uhr

3 Tage habe ich an einem Projekt gearbeitet und es unter "Namen.veg" abgespeichert. Hatte keine Probleme. wollte "Name.Veg" wieder zum bearbeiten öffnen, es kommt die Meldung: Beim Laden der Projektdatei "Name.veg" ist ein Fehler aufgetreten. Diese Datei kann von der installierten Version von Vegas Pro nicht geöffnet werden, möglicherweise ist die Datei beschädigt. Bitte laden Sie das neueste Update von Vegas Pro herunter und installiere sie. Die neueste Version von Vegas 18 Build 273 ist aber schon installiert. Ich bekomme auch meine Sicherheitskopie nicht geöffnet, es erscheint die gleiche Meldung. War die ganze Arbeit umsonst?

Wenn ich neu starte kommt die Meldung: Beim Lesen der Daten ist ein Fehler aufgetreten. Vergewissern Sie sich, dass Sie Lesezugriff auf Daten bzw. Ordner haben und dass sie nicht beschädigt sind.

Bernard

Kommentare

walter-i. schrieb am 25.11.2020 um 21:10 Uhr

Hast du auch schon einen Neustart des PC versucht?

PS:
Für die Zukunft solltest du unter "Extras-erweitertes Speichern" ein Sicherheitskonzept festlegen. (ich speichere alle 3 Minuten und 1x täglich - bin bisher gut gefahren damit).

CPU: Intel i9-9900KS 4GHz, (UHD Graphics 630, driver: 27.20.100.9316)
MB: ASUS TUF Z390-PLUS Gaming,
MEM.: 32 GB Ram, DDR4-3200
GPU: Nvidia GTX 1660 SUPER, (driver 461.92)
Storage: SSD 970 EVO Plus 500GB M.2, SSD 860 EVO Series 1TB, Toshiba 3TB SATA,
OS: WIN 10 Pro, 1909
Monitor: HP243i 1920x1200 / BenQ G2200W 1680x1050
NLE: Vegas Pro11-15+17,18 Heroglyph4, RespeedR
Camcorder: Pana HDC SD909, Sony FDR-AX53

werner-t schrieb am 26.11.2020 um 08:06 Uhr

Das kann leider schon mal vorkommen, wenn auch extrem selten. Ich habe dann mir dann angewöhnt praktisch nach allen Aktionen im Projekt kurz CTRL&S (Sichern) zu drücken. Damit konnte ich grössere Verluste 100%ig vermeiden. Ich kann Dir aber sagen, dass nach meinen Projektverlusten (3-4 in fast 15 Jahren Vegas) das Neugeschnittene besser geworden ist. Ich weiss, das dies in Deiner schmerzhaften Situation nur ein kleiner Trost ist.

Noch ein Hinweis, hast Du Vegas auf einem weiteren Rechner installiert, wenn ja versuch es doch mal da.

Vegas Pro 18 (seit Vegas Pro 9 dabei)

i710700, 64 GB RAM, Win 10 Pro, NVIDIA Geforce GTX 1660 SUPER, 1 x 500 GB Samsung EVO-Plus Systemplatte, 2 x 2 TB Gigabyte NVME SSD als Medienplatten, 2 x 8 TB WD 7200 U/Min. Festplatten als Archiv

Ralf-Blankenburg schrieb am 26.11.2020 um 17:10 Uhr

ich habe keine ANTWORT für dich.... aber ich kann den frust sehr gut verstehen...... immer wieder zwischendurch abspeichern.

Konfiguration:
Windows 10 (neueste Biuld)
32 GB Arbeitsspeicher:
2 x LG 43 Zoll Monitore LG 43UN71006LB
2 x M2 SSD Samsing EVO 960
ASUS NVIDIA GeForce GTX1060 Turbo 6G
aktuelle Intel Raid Treiber. Intel Grafikktreiber (download INTEL TOOL) (Nvidia Treiber)
In einem Video habe ich folgende Empfehlung gesehen und auch so übernommen
SHIFT & Einstellungen unter suchen: opencl/ von TRUE auf FALSE stellen, Enable S04 Reader.... (wohl nur bei VEGAS 17 möglich) , Reiter VIDEO 1/3 vom Arbeitsspeicher einstellen, Grafikkarte Einstellung auf Optimal in meinen Fall Geforce 1060 usw. Mann kann auch noch die Priorität von Vegas erhöhen, das heißt Vorranging läuft Vegas da gibt es je nach Prozessor NORMAL (Standard) HÖHER als NORMAL, HOCH und ECHTZEIT (einfach mal ausprobieren wie da die Stabilität ist).

Hier der LINK: VEGAS Pro 17: How To Make VEGAS Stop Crashing And Run Faster (EASY) 👨‍🏫 VEGAS Tutorial #72 - YouTube

BORIS FX (gekauft)

Bundle: Sapphire + Mocha Pro
Continuum - 3D Objects Unit
Continuum Premium Filter - Title Studio

New Blue Titler 6.0

einige noch nicht installierte New Blue Plugins

Extra Bootpartition eingerichtet für Windows 10 um eine größtmögliche Stabilität zu gewährleisten. Stand 2.12.2020