Kommentare

walter-i. schrieb am 24.04.2022 um 10:05 Uhr

Vorbemerkung: Ich bin kein Audio-Experte, und du solltest uns sagen, welche Version und Build-Nr. du nutzt.
Bei mir wird sowohl in Version 18 als auch in 19 unter Automatisierung "Vibrato" angezeigt.

Edit und Pro Versionen sind eigentlich gleich, sie unterscheiden sich nur durch die Zusätze, die mitgeliefert werden. https://www.vegascreativesoftware.com/de/produktvergleich/#productMenu

Hast du schon ein Reset auf den Auslieferungszustand versucht? Das bringt oft die Lösung bei solchen komischen Fehlern.
Die Anleitung dazu findet sich in Punkt 14 von diesem Troubleshooting Guide:
https://www.vegascreativesoftware.info/us/forum/vegas-pro-faqs-and-troubleshooting-guides--104787/
Wichtig! Bitte nicht vergessen, den Cache zu löschen.

Tilmann-Heinig schrieb am 24.04.2022 um 20:23 Uhr

Hallo Walter,

hier erstmal meine Daten:

Computer:
HP
Prozessor    Intel(R) Core(TM) i7-3770 CPU @ 3.40GHz   3.40 GHz
Installierter RAM    12,0 GB
Systemtyp    64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

Windowsversion:
Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Installiert am    ‎16.‎12.‎2021
Betriebssystembuild    19044.1645
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4170.0

Schnittprogramm:
Vegas Pro Edit
Version 19.0 (Build 550)

 

Auch nach dem Reset ist es nicht besser:

Mir wird zwar die Automatisierbarkeit angezeigt:

[url=https://show.picr.de/43475602wy.jpg.html][img]https://thumbs.picr.de/43475602wy.jpg[/img][/url]

Aber wenn es ernst wird, sehe ich hier keine Möglichkeit, z.B. "Vibrato" hinzuzufügen:

[url=https://show.picr.de/43475619us.jpg.html][img]https://thumbs.picr.de/43475619us.jpg[/img][/url]   

 

Oder mache ich was falsch ?

 

Yelandkeil schrieb am 24.04.2022 um 20:48 Uhr

Hallo, kann es sein, dass Vegas Pro Edit nicht alle angezeigten Automatisierungen unterstützt? Ich kann irgendwie kein "Vibrato" auswählen :(

Die Automatisierung ist je nach plugin sehr unterschieden, und du weißt natürlich auch, nicht jede plugin hat automatisierung(en).

ASUS TUF Gaming B550plus BIOS3202: 
*Thermaltake TOUGHPOWER GF1 850W 
*ADATA XPG GAMMIX S11PRO 512GB->sys & 2TB->data 
*G.SKILL F4-3200C16Q-64GFX 
*AMD Ryzen9 5950x + LiquidFreezer II-240 
*XFX Speedster-MERC319-RX6900XT <-Adrenalin 24.3.1
Samsung 2xLU28R55 300CD/m²HDR10 (peak 1499nits)->2xDPorts
ROCCAT Kave 5.1Headset/Mic ->Analog
LG DSP7 Surround 5.1Soundbar ->TOSLINK (AAFOptimusPack 6.0.9403.1)

GH5sHLG_4k30p: AWB, Exposure=Manual, Shutter100, ISO320
ProtuneFlat_2.7k60pLinear: WB5500K, Shutter120, ISO400

Windows11Pro 23H2-22631.3447
Direct3D® DriverVersion 9.17.11.0260 (API=12.2)

Vegaspro21 + Handbrake/XMediaRecode + DVDArchi7 
Acidpro10 + SoundForgepro14.0.065 + SpectraLayerspro7 

K-LitecodecPack17.8.0 (MPC Video Renderer for HDR10-Videoplayback) 

Yelandkeil schrieb am 24.04.2022 um 20:56 Uhr

dein bild zeigt sich nicht; hier im editbar kann man bilder durch das runde "⬆️" auch leicht hochladen.

ASUS TUF Gaming B550plus BIOS3202: 
*Thermaltake TOUGHPOWER GF1 850W 
*ADATA XPG GAMMIX S11PRO 512GB->sys & 2TB->data 
*G.SKILL F4-3200C16Q-64GFX 
*AMD Ryzen9 5950x + LiquidFreezer II-240 
*XFX Speedster-MERC319-RX6900XT <-Adrenalin 24.3.1
Samsung 2xLU28R55 300CD/m²HDR10 (peak 1499nits)->2xDPorts
ROCCAT Kave 5.1Headset/Mic ->Analog
LG DSP7 Surround 5.1Soundbar ->TOSLINK (AAFOptimusPack 6.0.9403.1)

GH5sHLG_4k30p: AWB, Exposure=Manual, Shutter100, ISO320
ProtuneFlat_2.7k60pLinear: WB5500K, Shutter120, ISO400

Windows11Pro 23H2-22631.3447
Direct3D® DriverVersion 9.17.11.0260 (API=12.2)

Vegaspro21 + Handbrake/XMediaRecode + DVDArchi7 
Acidpro10 + SoundForgepro14.0.065 + SpectraLayerspro7 

K-LitecodecPack17.8.0 (MPC Video Renderer for HDR10-Videoplayback) 

Tilmann-Heinig schrieb am 25.04.2022 um 11:35 Uhr

Also ich hab mir das heute morgen nochmal in Ruhe angeguckt - war klar mein Fehler: Anstatt erst bei "Audiotrack-FX" Vibrato hinzuzufügen, habe ich gleich "FX-Automatisierungsauswahl" angeklickt, also praktisch den zweiten vor dem ersten Schritt gemacht.

Aber schön ,dass man hier nicht alleine gelassen wird ! 👍

Was mir noch aufgefallen ist, ist, dass die Trackheader ganz anders aussehen als in den Anleitungen. Aber das ist jetzt wohl so, oder ?

MEINE Track-Header:

Header in den ANLEITUNGEN:

 

Yelandkeil schrieb am 25.04.2022 um 11:49 Uhr

Das waren Illustrationen der vorherigen Version.

Komplette Anleitung für VP19 ist noch nicht aus.

ASUS TUF Gaming B550plus BIOS3202: 
*Thermaltake TOUGHPOWER GF1 850W 
*ADATA XPG GAMMIX S11PRO 512GB->sys & 2TB->data 
*G.SKILL F4-3200C16Q-64GFX 
*AMD Ryzen9 5950x + LiquidFreezer II-240 
*XFX Speedster-MERC319-RX6900XT <-Adrenalin 24.3.1
Samsung 2xLU28R55 300CD/m²HDR10 (peak 1499nits)->2xDPorts
ROCCAT Kave 5.1Headset/Mic ->Analog
LG DSP7 Surround 5.1Soundbar ->TOSLINK (AAFOptimusPack 6.0.9403.1)

GH5sHLG_4k30p: AWB, Exposure=Manual, Shutter100, ISO320
ProtuneFlat_2.7k60pLinear: WB5500K, Shutter120, ISO400

Windows11Pro 23H2-22631.3447
Direct3D® DriverVersion 9.17.11.0260 (API=12.2)

Vegaspro21 + Handbrake/XMediaRecode + DVDArchi7 
Acidpro10 + SoundForgepro14.0.065 + SpectraLayerspro7 

K-LitecodecPack17.8.0 (MPC Video Renderer for HDR10-Videoplayback) 

walter-i. schrieb am 25.04.2022 um 13:40 Uhr

@Tilmann-Heinig
Das stimmt, die Anleitung stammt noch von der Version 18. Es gibt aber - übergangsweise - eine Anleitung für die neuen Features, die in Vegas 19 eingebracht wurden: (ist halt leider nur in englisch verfügbar)
https://www.vegascreativesoftware.info/us/forum/vegas-pro-19-new-feature-descriptions--132372/

Übrigens - freut mich, dass es nun funktioniert bei dir.