Nach Update Vegas Pro stürzt das Programm immer ab beim Öffnen FX

claudia-v7372 schrieb am 15.05.2024 um 13:16 Uhr

Hallo,

ich habe heute das Update Vegas Pro 21 heruntergeladen. Leider stürzt das Programm beim öffnen Video Event FX immer ab. Hat jemand eine Idee?

Version 15.0 (Build 416)

Kommentare

Wolfgang S. schrieb am 15.05.2024 um 13:32 Uhr

Öffnest du das auf der Eventebene? Oder Trackebene? Ist es ein bestimmter Event, oder die generelle Auswahl?

Weitere Details zum System wären hilfreich.

Desktop: PC AMD 3960X, 24x3,8 Mhz * GTX 3080 Ti * Blackmagic Extreme 4K 12G * QNAP Max8 10 Gb Lan * Blackmagic Pocket 6K/6K Pro, EVA1, FS7

Laptop: ProArt Studiobook 16 OLED (ProArt Studiobook 16 OLED (i9 12900H with i-GPU Iris XE, 32 GB Ram. Geforce RTX 3070 TI 8GB) with internal HDR preview on the laptop monitor. Blackmagic Ultrastudio 4K mini

HDR monitor: ProArt Monitor PA32 UCG, Atomos Sumo

claudia-v7372 schrieb am 15.05.2024 um 13:40 Uhr

Hallo,

ich öffne im Video das Video Effent oder auch nur Plug in Auswahl und es stürzt jedes mal ab.

Vor dem Update konnte ich ganz normal arbeiten.

Wenn ich mein aktuelles noch nicht abgeschlossenes Projekt öffne, öffnet sich das Programm mit dem 314.

Bisher waren Updates nie ein Problem.

Bin aber auch noch nicht so lange dabei.

Gibt es eine Lösung?

 

Wolfgang S. schrieb am 15.05.2024 um 13:46 Uhr

Reden wir jetzt von Vegas Pro 21 b314, oder Vegas Pro 15??

Desktop: PC AMD 3960X, 24x3,8 Mhz * GTX 3080 Ti * Blackmagic Extreme 4K 12G * QNAP Max8 10 Gb Lan * Blackmagic Pocket 6K/6K Pro, EVA1, FS7

Laptop: ProArt Studiobook 16 OLED (ProArt Studiobook 16 OLED (i9 12900H with i-GPU Iris XE, 32 GB Ram. Geforce RTX 3070 TI 8GB) with internal HDR preview on the laptop monitor. Blackmagic Ultrastudio 4K mini

HDR monitor: ProArt Monitor PA32 UCG, Atomos Sumo

claudia-v7372 schrieb am 15.05.2024 um 13:53 Uhr

Vegas Pro 21 314 sorry da habe ich etwas verwechselt.

 

Steven-S22 schrieb am 15.05.2024 um 14:34 Uhr

Das Problem habe ich seit dem Update heute auch. Lasst die Finger vom Update😓

claudia-v7372 schrieb am 15.05.2024 um 14:37 Uhr

Kann ich das heutige Update wieder rückgängig machen????

Steven-S22 schrieb am 15.05.2024 um 14:54 Uhr

Ich konnte jetzt leider nichts dazu finden, wie man das Update zurücksetzen kann. Was mir aber nun spontan geholfen hat, ist, Sony Vegas komplett von Windows zu deinstallieren und eine ältere Version (hier 21.0 Built 187) neu runterzuladen https://www.vegascreativesoftware.info/us/forum/update-vegas-pro-21-build-187--143338/

Dadurch kann ich die vorherigen Sony Vegas Projekte leider nicht mehr öffnen, da sie nun mit der neusten Version nur noch zu öffnen sind. Aber das ist dennoch eine Übergangslösung, da man sonst gar nicht mehr arbeiten kann.

claudia-v7372 schrieb am 15.05.2024 um 15:00 Uhr

Danke für den Tip. ich hoffe Vegas ist flott und schickt ein rettendes Update

Wolfgang S. schrieb am 15.05.2024 um 15:22 Uhr

@claudia-v7372

DAS heute veröffentlichte update 314 ist das neue „rettende“ Update.

@Steven-S22 man sollte schon die Hintergründe wissen!

Zuletzt geändert von Wolfgang S. am 15.05.2024, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.

Desktop: PC AMD 3960X, 24x3,8 Mhz * GTX 3080 Ti * Blackmagic Extreme 4K 12G * QNAP Max8 10 Gb Lan * Blackmagic Pocket 6K/6K Pro, EVA1, FS7

Laptop: ProArt Studiobook 16 OLED (ProArt Studiobook 16 OLED (i9 12900H with i-GPU Iris XE, 32 GB Ram. Geforce RTX 3070 TI 8GB) with internal HDR preview on the laptop monitor. Blackmagic Ultrastudio 4K mini

HDR monitor: ProArt Monitor PA32 UCG, Atomos Sumo

Steven-S22 schrieb am 15.05.2024 um 15:31 Uhr

@claudia-v7372

DAS heute veröffentlichte update 314 ist das neue „rettende“ Update.

@Steven-S22 man sollte schon die Hintergründe wissen!

Sie sollten die Hintergründe wissen, dass es ERST wegen gerade diesem Update dazu geführt hat, dass man im Videoevent-FX einen Crash bekommt. Heute habe ich ganz normal, wie man es leider/glücklicherweise macht, das Update erst auf "Später erinnern" verschoben. Das Editieren lief problemlos. Doch nachdem ich dann mich doch davon überzeugt habe, Sony Vegas zu updaten, crasht es jedes einzelne Mal, wenn ich versuche, das Videoevent-FX (Zoom-Funktion) zu starten. Anfangs dachte ich, ich wäre ein Ausnahmefall, doch als ich diesen Thread hier gefunden habe, wusste ich, dass es eindeutig am Update liegt.

Komischerweise ist das Problem mit der Version 21.0 Build 187 wieder verschwunden.

Falls Sie damit was anfangen können: Ich arbeite mit .mp4 Dateien und habe ein AMD Prozessor und eine AMD Grafikkarte. Vielleicht hat es damit einen Zusammenhang.

Wolfgang S. schrieb am 15.05.2024 um 15:45 Uhr

Nein, von einem Vodeoevent-FX crash gibt es hier erst seit heute eine Information. Von @claudia-v7372, danke dafür.

Das hat somit bisher sich keiner abschauen können. Wäre das angesprochen worden, hätten wir das natürlich zusätzlich geprüft, vor dem Launch des heute publizierten Updates.

Desktop: PC AMD 3960X, 24x3,8 Mhz * GTX 3080 Ti * Blackmagic Extreme 4K 12G * QNAP Max8 10 Gb Lan * Blackmagic Pocket 6K/6K Pro, EVA1, FS7

Laptop: ProArt Studiobook 16 OLED (ProArt Studiobook 16 OLED (i9 12900H with i-GPU Iris XE, 32 GB Ram. Geforce RTX 3070 TI 8GB) with internal HDR preview on the laptop monitor. Blackmagic Ultrastudio 4K mini

HDR monitor: ProArt Monitor PA32 UCG, Atomos Sumo

claudia-v7372 schrieb am 15.05.2024 um 15:53 Uhr

Ich habe auch einen AMD Prozessor und AMD Grafikkarte...

Vor dem Update lief alles tadellos.

Ergänzung:

Bilder lassen sich problemlos einfügen und mit den vorhandenen Werkzeugen bearbeiten.
Videobearbeitung bringt das Programm sofort zum Absturz

Steven-S22 schrieb am 15.05.2024 um 16:10 Uhr

Nein, von einem Vodeoevent-FX crash gibt es hier erst seit heute eine Information. Von @claudia-v7372, danke dafür.

Das hat somit bisher sich keiner abschauen können. Wäre das angesprochen worden, hätten wir das natürlich zusätzlich geprüft, vor dem Launch des heute publizierten Updates.

???

Das Update ist seit HEUTE draußen und es gibt seit HEUTE Probleme. So schwer ist es doch nicht, hier einen Zusammenhang zu sehen

Wolfgang S. schrieb am 15.05.2024 um 16:31 Uhr

Also ich hatte von dir verstanden, dass es dieses Problem schon bei der früheren Version 300 gegeben hätte. Das war dann wohl falsch verstanden, wenn es erst seit heute auftritt.

Ok, auf meinem System gibt es mit Video Event FX bei B 314 keinerlei Probleme. Alledings habt ihr offenbar AMD Grafikkarten - das könnte der Unterschied sein (bei mir sind es nvidia Karten).

Daher könnte noch eine relevante Frage sein, welche AMD-Grafiktreiber Versionen bei euch in Verwendung sind. Bei AMD ist mein Eindruck der, dass sich verschiedene Treiberversionen leider oft sehr unterschiedlich verhalten. Vielleicht helfen andere Treiberversionen.

Was noch gut wäre, wären eure kompletten PC-Spezifikationen zu kennen. Bitte postet die mal.

 

Zuletzt geändert von Wolfgang S. am 15.05.2024, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.

Desktop: PC AMD 3960X, 24x3,8 Mhz * GTX 3080 Ti * Blackmagic Extreme 4K 12G * QNAP Max8 10 Gb Lan * Blackmagic Pocket 6K/6K Pro, EVA1, FS7

Laptop: ProArt Studiobook 16 OLED (ProArt Studiobook 16 OLED (i9 12900H with i-GPU Iris XE, 32 GB Ram. Geforce RTX 3070 TI 8GB) with internal HDR preview on the laptop monitor. Blackmagic Ultrastudio 4K mini

HDR monitor: ProArt Monitor PA32 UCG, Atomos Sumo

Peter_P schrieb am 15.05.2024 um 16:41 Uhr

@claudia-v7372

Könntest du bitte mal beschreiben, welchen FX du wie auf den Video Event (Foto oder Video ? welches Formt) bringst und den Crash bekommt ?

claudia-v7372 schrieb am 15.05.2024 um 17:17 Uhr

Wenn ich in der Videospur in der Timeline nur Event FX anklicke, dann macht sich das Kästchen mit der Plug in Auswahl auf und auch direkt die Fehlermeldung Vegas Pro has stopped working. Da ist nicht viel anzuklicken.

Steven-S22 schrieb am 15.05.2024 um 17:25 Uhr

Also ich hatte von dir verstanden, dass es dieses Problem schon bei der früheren Version 300 gegeben hätte. Das war dann wohl falsch verstanden, wenn es erst seit heute auftritt.

Ok, auf meinem System gibt es mit Video Event FX bei B 314 keinerlei Probleme. Alledings habt ihr offenbar AMD Grafikkarten - das könnte der Unterschied sein (bei mir sind es nvidia Karten).

Daher könnte noch eine relevante Frage sein, welche AMD-Grafiktreiber Versionen bei euch in Verwendung sind. Bei AMD ist mein Eindruck der, dass sich verschiedene Treiberversionen leider oft sehr unterschiedlich verhalten. Vielleicht helfen andere Treiberversionen.

Was noch gut wäre, wären eure kompletten PC-Spezifikationen zu kennen. Bitte postet die mal.

 

Dann tut es mir leid, dass ich passiv aggressiv gewesen bin😅👍

Ich habe die neusten AMD Treiber (24.4.1)

Windows 11 Pro
Ryzen 9 7950x3D
RX 7900 XTX
B650 Aorus Elite AX
32GB Ram 6000MHz
M2 SSD von Samsung

Peter_P schrieb am 15.05.2024 um 17:32 Uhr

Wenn ich in der Videospur in der Timeline nur Event FX anklicke, dann macht sich das Kästchen mit der Plug in Auswahl auf und auch direkt die Fehlermeldung Vegas Pro has stopped working. Da ist nicht viel anzuklicken.

... und was für Material/Footage (Fotos, Videos & Format) liegt in der Timeline?

claudia-v7372 schrieb am 15.05.2024 um 17:33 Uhr

Video MP 4 Datei

vkmast schrieb am 15.05.2024 um 17:33 Uhr

@Steven-S22 which "previous Sony Vegas versions" are you referring to? The last Sony Vegas was version 13.

claudia-v7372 schrieb am 15.05.2024 um 17:39 Uhr

Jetzt ist Sony Vegas Pro 21 (Build 314) drauf, das Update von heute Morgen. Die vorherige Versionsnummer weiß ich nicht.

Peter_P schrieb am 15.05.2024 um 17:41 Uhr

@claudia-v7372

Auf meinem i7-13700 mit RX660 (s. Signatur) und aktuellem AMD Treiber gibt es da mit UHDp30 XAVC-S Footage kein Problem:

Könnte dann wohl eher an der AMD CPU liegen.

claudia-v7372 schrieb am 15.05.2024 um 17:42 Uhr

Vor dem Update lief alle okay

Wolfgang S. schrieb am 15.05.2024 um 17:44 Uhr

Jetzt ist Sony Vegas Pro 21 (Build 314) drauf, das Update von heute Morgen. Die vorherige Versionsnummer weiß ich nicht.

Die Bitte war, die AMD-Treiberversion zu nennen - bei Steve ist es 24.4.1. Welchen Grafikkartentreiber hast du in Verwendung?

Desktop: PC AMD 3960X, 24x3,8 Mhz * GTX 3080 Ti * Blackmagic Extreme 4K 12G * QNAP Max8 10 Gb Lan * Blackmagic Pocket 6K/6K Pro, EVA1, FS7

Laptop: ProArt Studiobook 16 OLED (ProArt Studiobook 16 OLED (i9 12900H with i-GPU Iris XE, 32 GB Ram. Geforce RTX 3070 TI 8GB) with internal HDR preview on the laptop monitor. Blackmagic Ultrastudio 4K mini

HDR monitor: ProArt Monitor PA32 UCG, Atomos Sumo